• Stacks Image 6
  • Stacks Image 39
  • Stacks Image 8
  • Stacks Image 10
  • Stacks Image 29
  • Stacks Image 37

Schulklassen

Stacks Image 22

Wo kommt Milch und Fleisch her, was ist der Unterschied zwischen Heu und Stroh, wann wird das Getreide gesät – Schulkinder von Förderschulen und Grundschulen können bei uns einen Einblick in das Leben und Arbeiten auf einem Öko-Bauernhof erhalten.


Nachhaltiges Lernen durch eigenes praktisches Tun,
Sozialkompetenzen stärken durch gemeinsames Lösen von praktischen Aufgaben,
Fühlen, Riechen, Hören, Schmecken – das Erfahren unserer Lebensgrundlagen mit allen Sinnen,
unser Bauernhof bietet vielfältige Möglichkeiten für „Lernen durch Handeln“.

- Unser Bauernhof ist qualifiziert für das Programm „Erlebnis Bauernhof“. Link zum Programm: www.erlebnis-bauernhof.bayern.de
- Das bayerische Kultusministerium sowie das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten fördert mit dem Programm „Erlebnis Bauernhof“ diese besondere Erfahrung für die Grundschüler der zweiten, dritten und vierten Jahrgangsstufe sowie für alle Jahrgangsstufen der Förderschulen und der Übergangsklassen

Wenn Sie mit Ihren Schülern unseren Bio-Hof entdecken möchten, sind Sie herzlich willkommen!
Ideal für Eltern mit Kinder zwischen 2 und 4 Jahren
Dauer 3 Stunden
Preis Kosten übernimmt das Ministerium, Materialkosten pro Schüler je nach Programm ca. 2,50 €

Termin und Ablauf besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich.

Naturlandhof Otto und Irene Weiß | Laibarös 12 | 96167 Königsfeld
Telefon 09207 - 667 |
Impressum | Datenschutz